A Day To Remember mit ihrem neuen Song “Resentment”

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Der Titel für das kommende Album von A Day To Remember steht bereits – “You’re Welcome” – und angepeilt ist eine Veröffentlichung in den kommenden Monaten. Heute gibt es nach “Degenerates” im August erst einmal den zweiten Vorboten zu hören. “Resentment” heißt der Song, in dem die Band aus Ocala, Florida sich einmal mehr als Meister im Verschmelzen von Metalcore und Pop-Punk zeigt. Unten seht ihr das – im wahrsten Sinne des Wortes – brandheiße Musikvideo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“‘Resentment’ war einer der ersten Songs, die wir für You’re Welcome schrieben und ist seitdem einer meiner liebsten geblieben. Hinsichtlich des Songwritings und der Produktion kommt er der ursprünglichen Inspiration hinter dem Album am nächsten – moderne Einflüsse mit der bewährten ADTR-Formel zu verschmelzen”, so Frontmann Jeremy McKinnon. “Ich denke, es ist eine perfekte Mischung dessen, wo wir herkommen mit dem, wo wir hingehen. Nach meinem Gefühl ist ‚Resentment’ durch ein Buschfeuer perfekt umschrieben, und das Video ist das direkte Abbild davon, denn es verletzt mehr als nur dich, wenn du es zulässt.”

Kommenden Monat begibt sich die Band für eine Reihe von Shows nach Australien. Frisch angekündigt sind außerdem Auftritte bei Lollapalooza Argentina, Lollapalooza Chile und Lollapalooza Brazil im kommenden Jahr, dazu sind ausgiebige Touren in Planung. Das letzte Album “Bad Vibrations” von A Day To Remember erschien 2016 und erreichte Platz 7 der deutschen Charts.

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.