Elton John und 6BLACK in einem Song, das gibt es nur bei…? Richtig: Gorillaz

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Alle lieben Damon Albarn und seine Gorillaz, das ist nichts Neues. Und doch sind wir uns sicher, dass der gute Damon kurz rot angelaufen ist, als er Elton Johns Lobeshymne über seine Person zu lesen bekam. Anlass ist die Mitwirkung der Ikone im jüngsten Song “The Pink Phantom” vom kommenden Gorillaz-Projekt “Song Machine”, in dem außerdem der amerikanische R&B-Sänger 6LACK mitwirkt (weltweit der zweitmeistgestreamte R&B-Künstler nach Frank Ocean). Einmal mehr zeigen sich Gorillaz als Meister im Zusammenbringen von Talenten. Unten gibt es das Video zu sehen, mit einem Elton John, wie man ihn noch nie zuvor gesehen hat. Nun aber zu besagtem Statement Elton Johns zu der Kollaboration:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Damon hat mich kontaktiert und gebeten, etwas beizusteuern. Was am Ende aus dem Song wurde, ist schlicht großartig. Ich war in London im Studio und er am anderen Ende in Devon, doch selbst über die Entfernung war es ein so spannender und kreativer Prozess. Ich habe Damon schon immer geliebt, weil er so viele unterschiedliche Arten von Musik einschließt. Er hat seine Finger bei so vielen Sachen im Spiel und so viel erreicht und doch steht er kreativ nie still. Er strebt beständig vorwärts und ist offen für Neues, was bewundernswert und selten ist. Er arbeitet immer, hat ständig etwas in der Mache. Er hat so viel getan, um Musik aus aller Welt zu verbreiten, aus Afrika, aus China, die den Leuten vorher nicht bekannt war. Und das bewundere ich sehr. Abgesehen davon war ich sowieso schon immer ein Gorillaz-Fan und als er mich fragte, ob ich bei einem Track mitmachen will – war es ein Selbstläufer. Ich freue mich sehr, sehr darüber, dass es geklappt hat.“

Das geht runter wie Butter, oder? Selbst dann, wenn man nicht Damon Albarn heißt. Gorillaz-Frontman 2D fügt hinzu: “Danke, dass Sie so großzügig mit uns sind, Mr. Elton Sir John, mit Ihrer Zeit und Ihrer Genialität und auch dem Plundergebäck, dass Sie mitbrachten. Und dafür, dass sie einige der besten Songs aller Zeiten geschrieben haben.”

Die komplette Sammlung von Song Machine: Season One erscheint am 23. Oktober, am 12. & 13. Dezember kann man sich auf SONG MACHINE LIVE freuen, ein weltweiter Livestream mit der einzigen Live-Performance von Gorillaz in diesem Jahr.
-Warner Music-

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.