5 Wege, wie ihr auf Facebook Fans für eure Bandpage generiert

Mehr zu Bands

5 Wege wie ihr auf Facebook Fans für eure Bandpage generiert - 5 Wege, wie ihr auf Facebook Fans für eure Bandpage generiert

Ihr habt eure Facebookseite erstellt, aber noch keine Likes, bis auf die eurer Bandmitglieder und ein paar engen Freunden? Vor allem am Anfang scheint es schwer, denn: ohne Likes / Kommentare auf den Beiträgen keine Reichweite, um neue Menschen zu erreichen. Im Folgenden findet ihr fünf Punkte, die euch zeigen, wie ihr neue Fans generieren könnt.

1. Freunde einladen
Das ist vor allem am Anfang gut, damit eure Facebookseite nicht ganz so leer ist. Jedes Bandmitglied kann seine Freunde einladen, die Seite mit gefällt mir zu markieren. Die Schaltfläche dazu befindet sich in der Desktop Version auf der rechten Seite.

Die Freunde, die ihr eingeladen habt, erhalten oben rechts in der Weltkugel eine Benachrichtigung, dass „Name xy“ sie dazu eingeladen hat, eure Seite mit „gefällt mir“ zu markieren. Klicken die Personen darauf, werden sie zu eurer Seite weitergeleitet, auf der sie ihr Like hinterlassen können.

freunde einladen facebookseite - 5 Wege, wie ihr auf Facebook Fans für eure Bandpage generiert

Stand 26.09.2017

ausrufezeichen schief 1024x1024 - 5 Wege, wie ihr auf Facebook Fans für eure Bandpage generiert

Achtet auf jeden Fall darauf, dass ihr nur Leute einladet, die das auch wirklich interessieren könnte. Sonst habt ihr am Ende Fans, aber niemanden, der auf eure Beiträge reagiert.

2. Einlade Funktion
Nachdem ihr dann schon ein paar Likes gesammelt hat, postet Beiträge! Ihr könnt entweder Videos oder Fotos hochladen, einen Text schreiben, einen Link teilen. Unter jedem Beitrag seht ihr die „gefällt mir“-Angaben, also wie viele Likes der Beitrag erhalten hat. Auf diese Zahl könnt ihr klicken. Anschließend ploppt ein neues Fenster auf, welches euch die Möglichkeit gibt, Leute einzuladen, die den Beitrag geliked haben aber noch nicht eure Seite.

Die Wahrscheinlichkeit ist hier groß, dass sie euer Fan werden, denn immerhin hat ihnen ja schon der Beitrag gefallen, den ihr gepostet habt. Geht einfach alle paar Tage eure Beiträge durch und ladet diese Leute ein.
Seid ihr mit den jeweiligen Leuten befreundet, wird ihnen angezeigt, dass ihr als Privatperson sie eingeladen habt. Wenn nicht, geht die Einladung im Namen der Seite raus.

leute einladen - 5 Wege, wie ihr auf Facebook Fans für eure Bandpage generiert

Stand: 26.09.2017

3. Organische Reichweite
Organische Reichweite bedeutet, dass ihr diese Personen erreicht, ohne Geld dafür in die Hand zu nehmen. Durch die organische Reichweite erreicht ihr nicht nur eure Fans, sondern auch neue Menschen. Denn wenn euer Beitrag, den ihr postet, sehr viral ist – das heißt, dass viele Facebooknutzer ihn sehen – dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Beitrag auch Freunden von den Menschen angezeigt wird, die mit eurem Beitrag interagiert haben.

Je viraler der Beitrag ist, desto mehr Nutzer werden erreicht, und umso mehr neue Menschen interagieren mit eurem Beitrag. Erstellt also Beiträge, die bei euren Fans gut ankommen, damit ihr durch die organische Reichweite neue Nutzer für euch gewinnen könnt.

4. Beitrag bewerben
Neben der organischen Reichweite gibt es die bezahlte Reichweite. Hier entscheidet ihr selbst, für wie viel Geld und über welchen Zeitraum ihr den Beitrag anzeigen lasst. Ihr habt die Möglichkeit, den Beitrag entweder euren Fans anzeigen lassen, oder selbst eine Zielgruppe auswählen, die den Beitrag sehen sollen. Hierfür könnt ihr beispielsweise den Ort und Interessen auswählen. Probiert für den Anfang den blauen “Beitrag bewerben” Button aus, den ihr direkt unter euren Beiträgen findet.

beitrag bewerben facebook - 5 Wege, wie ihr auf Facebook Fans für eure Bandpage generiert

Der blaue “Beitrag bewerben” Button

5. Like Kampagne
Bei einer Like Kampagne bewerbt ihr eure Seite auf Likes. Ob ihr 5 oder 10 Euro am Tag ausgebt: je mehr ihr reinsteckt, desto mehr Menschen erreicht ihr. Wenn eure Kampagne gut optimiert ist (ihr eine passende Zielgruppenauswahl getroffen habt), könnt ihr dadurch einige neue Fans erreichen.

Wenn ihr einen Beitrag bewerbt oder eine Like Kampagne startet, fangt hier immer mit einem geringen Budget an und kontrolliert die Ergebnisse.

Es gibt viele Wege, wie ihr eure Facebookseite und Anzahl der Fans zum Wachsen bringen könnt, aber diese 5 sind vor allem für den Anfang gut, um das Wachstum eurer Fanpage zu beschleunigen und in Schwung zu bringen. So macht ihr eure Band bekannter.

Zum Schluss noch ein Special Tipp:
Bittet eure besten Freunde, dass sie ihre Freunde ebenso einladen, die Seite mit „gefällt mir“ zu markieren. Natürlich wieder nur die, von denen sie glauben, dass sie das interessieren könnte.
Und achtet darauf, wie ihr eure Freunde anschreibt. Denn nichts ist uncooler, als sich nach 2 Jahren endlich mal wieder zu melden und dann direkt darum zu bitten, die Seite zu liken oder für euch Werbung zu machen.

AnyGivenDay -Musikiathek--26

Foto: Angelina Ouchani

Mehr zu Bands
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2020 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?